Vom 3. bis 7. Februar 2024 findet die INTERGASTRA, Leitmesse für Hotellerie & Gastronomie, auf der Neuen Messe Stuttgart statt. avus Gastro ist in Halle 4 am Stand B52 vertreten. Das absolute Highlight und zum ersten Mal auf der Messe zu sehen: Der Self-Checkout ganz ohne Kassenstation!

DigiTourBW CODE_n

Die Auto-ID Community trifft sich im RMCC in Wiesbaden

Wiesbaden. Am 17. Oktober 2023 fand die Jubiläumsveranstaltung des 1973 in den USA gegründeten AIM, Industrieverband für die Automatische Identifizierung und Datenerfassung, statt. Die Gründungspioniere hatten damals sicherlich noch keine Vorstellung davon, dass heutzutage fast jeder über ein Smartphone verfügt, mit dem QR-Codes gescannt werden können. Vom 18. bis 19. Oktober waren der AIM-D e.V. und diverse Auto-ID Anbieter auf der vom Medienhaus Van Bocxlaer GmbH organisierten Wireless IoT tomorrow vertreten

DigiTourBW CODE_n

Wie können Digitalisierungsvorhaben wirksam umgesetzt werden?

Breisach 18.07.2023. Im Rahmen der Veranstaltung „Cobots hautnah erleben“ von BadenCampus & ABB fand abschließend eine spannende Paneldiskussion statt. Es ging um das Thema „Digitalisierungsvorhaben in kleinen und mittleren Unternehmen wirksam umsetzen“. Mit dabei, der promovierte Physiker Dr. Wilfried Weiss, geschäftsführender Gesellschafter von avus Services.

DigiTourBW CODE_n

Digitalisierungsvorhaben in kleinen und mittleren Unternehmen wirksam umsetzen

Um insbesondere KMUs neue Ideen zu präsentieren und den Austausch zu fördern hat CODE_n/de:hub future.industries gemeinsam mit bwcon, der Allianz Industrie 4.0 BadenWürttemberg, Mittelstand-Digital Zentrum Augsburg, sowie den lokalen Standort Partnern die »Digitalisierungstour BW 2023« initiiert. Vom 22. Juni bis zum 27. Juli 2023 findet die Tour an verschiedenen Standorten in Baden-Württemberg statt.

Am 18. Juli trifft die Digitalisierungstour BW 2023 in Breisach auf die Veranstaltung von BadenCampus & ABB „Cobots hautnah erleben“, die durch eine Paneldiskussion „Digitalisierungsvorhaben in kleinen und mittleren Unternehmen wirksam umsetzen“ in Kooperation mit Digihub Südbaden und CODE_n ergänzt wird. Der promovierte Physiker Dr. Wilfried Weiss, geschäftsführender Gesellschafter von avus Services, diskutiert mit.

avus unterstützt Projekte aus der Region

Böblingen 26.05.2023. In der Aula am Murkenbach in Böblingen fand die Film-Premiere der Dokumentation über das Schauwerk Sindelfingen unter der Regie von Timo Claß statt, der gerade sein Abitur am Max-Planck-Gymnasiums (MPG) in Böblingen absolviert. Neben dem Schauwerk selbst und dem Böblinger Filmzentrum Bären zählte avus zu den drei Hauptsponsoren des Filmprojekts im Rahmen seines Kunst Leistungskurses.

Die Dokumentation befasst sich mit dem Thema zeitgenössische Architektur und bietet Einblick in die Entstehung des Schauwerks.

Stuttgart 10.05.2023. Das AIM-Expertenforum auf der transport logistic in München wurde am 9. Mai Ziel vieler Besucher, die sich für die Möglichkeiten von Identifikationstechnik in der Digital Supply Chain interessiert haben. Für den Industrieverband AIM e.V. teilten Vertreter der Auto-ID-Firmen smart-TEC, deister electronic und avus Services ihre Expertise mit dem Fachpublikum.

LogiMAT 2022: Dr. W. Weiss, GF avus Services, U. Claß-Weiss, Leiterin PR & Marketing, L. Kunze, Leiter Vertrieb und Kommunikation

Stuttgart 27.04.2023. Die LogiMAT 2023 in Stuttgart erzielt bestes Ergebnis seit Bestehen der Intralogistikmesse. Während der drei Messetage kamen insgesamt 62.343 Fachbesucher auf das Stuttgarter Messegelände. avus präsentierte sich erneut mit effizienten RFID-Systemlösungen für automatisierte logistische Prozesse auf dem AIM Gemeinschaftstand und betreute zudem die innovative RFID Erfassungskabine mit Abschirmung auf dem sehr gut besuchten AIM Tracking & Tracing Theatre.

Transparenz- und Qualitätssteigerung u.a. in einer Käseproduktion

Stuttgart 20.04.2023. Zum zwölften Mal nahm avus an dem von der Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. initiierten "Tag der Logistik" teil. Zum vierten Mal als Online-Veranstaltung. Dieses Jahr war eine Berufsschulklasse mit angehenden Fachkräften für Lagerlogistik, Studierende des Fachbereichs Logistik, Fachleute aus der Intralogistik und der Prozessplanung sowie wissenschaftliche Mitarbeiter eines universitären Instituts für Supply Chain Management dabei. Die Online-Besucher kamen aus Deutschland und der Schweiz.

Logo transport logistic

Interessiert an Digital Supply Chain und der besonderen Rolle der AutoID-Technologie als Enabling Technologies unter Berücksichtigung transportlogistischer Aspekte? Dann besuchen Sie doch das AIM-Expertenforum am 9. Mai, 14.30 - 15.30 Uhr, Forum Halle A3 | 236 auf der transport logistic in München.

Dort gibt Dr. Wilfried Weiss, Geschäftsführer avus Services GmbH, um 15.05 Uhr Einblicke in praxiserprobte RFID-Lösungen in der Logistikbranche. Der IT-Systemintegrator mit mehr als 17 Jahren Expertise in der Automatisierung logistische Prozesse mit RFID.

Logo LogiMAT

RFID ist Käse: Stimmt - und vieles mehr! Vor allem mehr Transparenz und Qualität durch automatisierte Prozesse.

Dieses Jahr ist avus Services zum 12. Mal am Tag der Logistik dabei, der am 20. April 2023 stattfindet: avus Services gibt Einblicke in unterschiedliche Einsatzgebiete der RFID-Technologie sowie in aktuelle RFID-Lösungen aus der Praxis, auch anhand von Live-Vorführungen. Die kostenfreie Veranstaltung findet als Webinar statt.